Radfahren für Strom

“Klimaschutz in Kooperation”: Schüler klimaneutral auf dem Wasser

Auf dem Seminarschiff: Berliner Schüler erkunden klimaneutrale Alternativen auf dem Wasser.

Im Rahmen des Bildungsprojektes “Klimaschutz in Kooperation” (pdf, 474 kb) der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz erklären Mitarbeiter der MUTZ Ingenieurgesellschaft den neugierigen Jugendlichen die Möglichkeiten klimaneutraler Techniken. Alles auch zum Anfassen und Mitmachen. – Die Hybrid-Solarschiff-Exkursionen führten über das Kraftwerk Mitte, das Heizkraftwerk Moabit und das Heizkraftwerk Charlottenburg. – Auf den Fahrten dabei waren Schüler des Max-Planck-Gymnasiums, der Robert-Jungk-Oberschule,  der Kreativitätsgrundschule Berlin, der Möwensee Grundschule, der Mühlenau-Grundschule sowie der Jane-Goodall-Grundschule. – Der Veranstalter war die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

 

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

 
Kohlendioxid - das Schreckgespenst Wie geht das mit der StromerzeugungDie Solarplatte anschließen Die Messgeräte Solarplatte - das Innenleben Eine Solarplatte Zerlegen  Multimedial lernen Selbst ausprobieren macht Spaß Klimaneutral nicht nur in Berlin Strom selbst erzeugen mit dem Rad

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.