Presse: Berliner ‘Dieselkartell’ – Seminarschiff sucht Anleger

Wir hatten bereits in unseren Social Medias darüber berichtet. Das Seminarschiff ‘Orca ten Broke’ ist Pionier der CO2-freien Fahrgastschifffahrt. Es sucht jedoch in Berlin vergeblich nach Anlegern für eine Linienfahrt. Das Seminarschiff würde die erste CO2-neutrale Linienfahrt Berlins und wohl auch Deutschlands fahren.

Die Anleger werden jedoch von den Diesel betriebenen Schiffen der hiesigen Schifffahrtsgesellschaften belegt. Und während die Klimagefährdung täglich in aller Munde ist und die Diesel-Autos die Innenstädte räumen, wird auf dem Wasser munter weiter ‘gedieselt’.

Seminarschiff konnte weder Politik, noch Verwaltung oder Medien für dieses Thema erweichen. Letzteren fehlt der ‘Aufhänger’. – Die aktuelle Klimakrise, das  Alleinstellungsmerkmal, Pionier der CO2-freien Fahrgastschifffahrt zu sein – wie viel  ‘Aufhänger’ bedarf es denn noch?

In Ausgabe 34/2019 der Wochenzeitschrift ‘Der Freitag’ widmete sich Autor Josa Zeitlinger  ausgiebig  dieses Problems. Hier der Link zum Beitrag oder hier auch der Beitrag selbst.